Garantie
Gesetzliche Gewährleistung

Bei allen Artikeln gilt selbstverständlich die gesetzliche Gewährleistungsfrist von zwei Jahren ab Erhalt der Ware. Für alle während der gesetzlichen Gewährleistungsfrist auftretenden Mängel an den Artikeln gelten die gesetzlichen Ansprüche auf Nacherfüllung, d.h. auf Mangelbeseitigung/Neulieferung, sowie – bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen – die weitergehenden Ansprüche auf Minderung oder Rücktritt sowie daneben auf Schadensersatz, einschließlich des Ersatzes des Schadens statt der Erfüllung sowie des Ersatzes Ihrer vergeblichen Aufwendungen.

Langzeitgarantie für noch mehr Sicherheit

Neben der gesetzlichen Gewährleistung bieten die Händler für Hanseatic-Artikel zusätzlich eine Garantie. Für welche Artikel das gilt, erfahren Sie direkt bei den jeweiligen Artikeln. Die zusätzliche Garantie schränkt die gesetzliche Gewährleistung nicht ein. 

Bei vielen Artikeln erhalten Sie gegen Aufpreis eine Langzeitgarantie. Diesen Service sollten Sie nutzen, wenn Sie auf Sicherheit besonderen Wert legen. Ob für einen Artikel die Langzeitgarantie angeboten wird, sehen Sie direkt an Ihrem Wunschartikel.

Unsere Langzeitgarantie umfasst die folgenden Leistungen:

  • Großgeräte werden nach Möglichkeit an Ort und Stelle instandgesetzt.
  • Kleingeräte werden meistens in der zuständigen Werkstatt repariert. Über die Art dieser Abwicklung, wie z.B. Abholung, Zusendung oder Abgabe, informieren wir Sie bei der Anmeldung Ihrer Langzeitgarantiereparatur.
  • Die Langzeitgarantie bezieht sich auf Herstellungs- und Materialfehler des gelieferten Gerätes.

Bitte beachten Sie folgende Hinweise zur Langzeitgarantie:
Die Langzeitgarantie erstreckt sich nicht auf etwaige Mangelfolgeschäden. Garantieansprüche können nicht berücksichtigt werden bei Schäden, die durch unsachgemäße Behandlung, selbst vorgenommene Veränderungen am Gerät, Nichtbeachtung von Bedienungs- oder Pflegehinweisen, durch höhere Gewalt oder durch Umwelteinflüsse entstanden sind, sowie bei natürlichen Verschleißerscheinungen. Zubehör wie Akkus, Batterien, Leuchtmittel und Verbrauchsmaterial sind von der Garantie ausgeschlossen. Diese Garantie gilt nicht bei gewerblicher Nutzung. Die Garantie wird in der Form geleistet, dass im Garantiefall nach unserer Entscheidung das Gerät oder Einzelteile hiervon ausgetauscht oder repariert werden oder bei unwirtschaftlichen Reparaturen stattdessen ein finanzieller Ausgleich gewährt wird. Dieser Ausgleich erfolgt Zug um Zug gegen Übereignung des defekten Gerätes.