Lieferung und Altgeräte-Mitnahme
Lieferung & Rücksendung

Wir liefern mit Hermes. Hier finden Sie alle Infos zu Lieferzeit, Versandkosten und mehr.

Versandkosten und Aufpreise im Überblick

Sie zahlen pro Bestellung und Lieferanschrift nur eine geringe Versandkostenpauschale für eine Paket- bzw. Speditionslieferung. Bei Nutzung der 24-Stunden-Lieferung fallen zusätzliche Aufpreise an. Unsere Versandkosten und Aufpreise im Überblick: 

Standard-Lieferung Versandkosten
Paket 5,95€
Paketlieferung an Hermes PaketShops 5,95€
Spedition 29,95€
24-Stunden-Lieferung Versandkosten und Aufpreise
Paket 15,90€ (5,95€ + 9,95€)
Paketlieferung an Hermes PaketShops 15,90€ (5,95€ + 9,95€)
Spedition 49,90€ (29,95€ + 19,95€)

Hinweis:

  • Die Lieferaufpreise für die 24-Stunden-Lieferung sind auch dann fällig, wenn Sie Ihr Rückgabe- oder Widerrufsrecht nutzen.
  • In Einzelfällen behalten wir uns aus Bonitätsgründen vor, die Ware erst nach einer Anzahlung auszuliefern. Nach Eingang der Bestellung werden wir dies gegebenenfalls mit Ihnen abstimmen. Unter Umständen kann die 24-Stunden-Lieferung dann nicht eingehalten werden.
Schnelle und zuverlässige Lieferung mit Hermes

Sofort verfügbare Artikel liefern wir innerhalb von nur 2-3 Werktagen (Montag-Samstag) mit dem Hermes Paketversand. 

Vorrätige Speditionsartikel liefert Hermes ebenfalls innerhalb von 2-3 Werktagen (Montag-Samstag) mit 2-Mann-Teams bis zum gewünschten Platz.

Die für Ihren Wunschartikel geltende Lieferzeit zeigen wir Ihnen immer direkt am jeweiligen Artikel an. So sehen Sie auf einen Blick, wann Sie die Lieferung erwarten können. 

Bitte beachten Sie:
Die Lieferung kann sich um einen Werktag verzögern, wenn zwischen Bestellung und Lieferung ein Sonn- oder Feiertag liegt.

Unser Tipp: Einfach an einen PaketShop in Ihrer Nähe liefern lassen

Einer von über 14.000 Hermes PaketShops ist auch bei Ihnen vor Ort - ob in der Nachbarschaft, in der Nähe Ihres Arbeitsplatzes oder auf dem Nachhauseweg. 

24-Stunden-Lieferung für Pakete

Besonders schnell mit unserer günstigen 24-Stunden-Lieferung

Vorrätige Artikel, die mit der 24-Stunden-Lieferung gekennzeichnet sind, erhalten Sie auf Wunsch besonders schnell: einfach die 24-Stunden-Lieferung im Bestellvorgang auswählen. 

Bestellen Sie montags bis samstags bis 13 Uhr mit 24-Stunden-Lieferung, liefert Hermes schon am nächsten Werktag - auch am Samstag. Bestellungen von Samstag ab 13 Uhr bis Montag 13 Uhr liefert Hermes am Dienstag. 

Pro Bestellung und Lieferanschrift fällt zusätzlich zu den Versandkosten ein Aufpreis von nur 9,95€ an. 

Bei Lieferungen an einen PaketShop achten Sie bitte auf die Öffnungszeiten: Die Abholung ist am Liefertag ab 16 Uhr möglich - bei kürzeren Öffnungszeiten ab 1 Stunde vor Ladenschluss. 

Hinweis:

  • Die Lieferaufschläge für die 24-Stunden-Lieferung sind auch dann fällig, wenn Sie Ihr Rückgabe- oder Widerrufsrecht nutzen.

In Einzelfällen behalten wir uns aus Bonitätsgründen vor, die Ware erst nach einer Anzahlung auszuliefern. Nach Eingang der Bestellung werden wir dies gegebenenfalls mit Ihnen abstimmen. Unter Umständen kann die 24-Stunden-Lieferung dann nicht eingehalten werden.

Lieferung an Hermes PaketShops

Einer von über 14.000 Hermes PaketShops ist auch bei Ihnen vor Ort - ob in der Nachbarschaft, in der Nähe Ihres Arbeitsplatzes oder auf dem Nachhauseweg.

Wählen Sie einfach im Bestellvorgang unter "Anschrift ändern" einen Hermes PaketShop aus und lassen Sie Ihre Bestellung an Ihren gewünschten Hermes PaketShop liefern.

Ihre Vorteile:

  • Persönliche Abholung unter Vorlage Ihres Personalausweises.
  • Kostenlose Benachrichtigung per E-Mail und/oder SMS, sobald Ihre Bestellung angekommen ist.
  • Aufbewahrung Ihrer Sendung bis zu 10 Werktage.
  • Auch eine Rücksendung können Sie einfach abgeben.
  • Auch bei 24-Stunden-Lieferung möglich. Abholung dann am Liefertag ab 16 Uhr, bei kürzeren Öffnungszeiten ab einer Stunde vor Ladenschluss.
  • Den PaketShop in Ihrer Nähe finden Sie über unsere PaketShop-Suche
24-Stunden-Lieferung für Speditionsartikel

Vorrätige Artikel, die mit der 24-Stunden-Lieferung gekennzeichnet sind, erhalten Sie ebenfalls auf Wunsch besonders schnell: einfach die 24-Stunden-Lieferung im Bestellvorgang auswählen. 

Bestellen Sie montags bis freitags bis 13 Uhr mit 24-Stunden-Lieferung, liefert Hermes mit 2-Mann-Teams schon am nächsten Werktag - auch am Samstag. Bestellungen von Freitag ab 13 Uhr bis Montag 13 Uhr liefert Hermes am Dienstag.

Unser Service für Sie:

  • Lieferung bis zum gewünschten Platz
  • Kostenlose Mitnahme und Entsorgung des Verpackungsmaterials

Hermes teilt Ihnen am Abend vor der Lieferung telefonisch mit, ob vormittags, mittags oder nachmittags geliefert wird. Bitte geben Sie darum die Telefonnummer des Empfängers an. 

Pro Bestellung und Lieferanschrift fällt zusätzlich zu den Versandkosten ein Aufpreis von 19,95€ an. 

Hinweis: Die Lieferaufschläge für die 24-Stunden-Lieferung sind auch dann fällig, wenn Sie Ihr Rückgabe- oder Widerrufsrecht nutzen. In Einzelfällen behalten wir uns aus Bonitätsgründen vor, die Ware erst nach einer Anzahlung auszuliefern. Nach Eingang der Bestellung werden wir dies gegebenenfalls mit Ihnen abstimmen. Unter Umständen kann die 24-Stunden-Lieferung dann nicht eingehalten werden.

Die Hermes Speditionslieferung ist ausgezeichnet. Der TÜV Saarland bestätigt Hermes bei der Lieferung von Möbeln und Großgeräten eine sehr hohe Kundenzufriedenheit und sehr hohe Servicequalität. Kundenurteil: SEHR GUT

Speditionslieferung in nur 2-3 Werktagen

Vorrätige Speditionsartikel liefert Hermes innerhalb von nur 2-3 Werktagen (Montag-Samstag) mit 2-Mann-Teams bis zum gewünschten Platz.

Hermes teilt Ihnen vor der Lieferung telefonisch mit, an welchem Tag Hermes kommt und ob vormittags, mittags oder nachmittags geliefert wird. Zusätzlich meldet sich das Hermes Team ca. 1 Stunde vor Ankunft. Bitte geben Sie darum die Telefonnummer des Empfängers an. Sollte Ihr Wunschartikel eine längere Lieferzeit als 2-3 Werktage haben, so teilt Ihnen Hermes den Liefertermin schriftlich mit. Pro Bestellung und Lieferanschrift berechnen wir Versandkosten in Höhe von nur 29,95€.

Unser Service für Sie:

  • Lieferung bis zum gewünschten Platz
  • Kostenlose Mitnahme und Entsorgung des Verpackungsmaterials

Tipps:

  • Nutzen Sie unsere günstigen Mitnahme-Services zur Entsorgung Ihrer alten Großelektro-Geräte. Bestellen Sie den passenden Aufbau- und Installationsservice gleich mit. 

Bitte beachten Sie: Werden Speditionsartikel direkt vom Lieferanten verschickt, so werden diese nur bis zur Grundstücksgrenze geliefert. Ob dies bei Ihrem Wunschartikel der Fall ist, können Sie einfach an einem entsprechenden Hinweistext bei den Lieferinformationen auf der Artikelseite erkennen.  Bitte geben Sie immer die Telefonnummer des Empfängers an, damit der Lieferant den Liefertermin ca. 1 Woche vorher ankündigen kann.

Hinweis:

Eingänge und Treppenhäuser müssen so beschaffen sein, dass das Hermes Team die Ware

ohne weitere Hilfsmittel zum gewünschten Platz tragen kann. Die Lieferung bis zur Grundstücksgrenze ist nur bei LKW-befahrbarer Straße möglich.

Die Hermes Speditionslieferung ist ausgezeichnet. Der TÜV Saarland bestätigt Hermes bei der Lieferung von Möbeln und Großgeräten eine sehr hohe Kundenzufriedenheit und sehr hohe Servicequalität. Kundenurteil: SEHR GUT

Sendungsauskunft mit geographischer Sendungsverfolgung in Echtzeit

Für Speditionsartikel können Sie in der Regel eine geographische Sendungsverfolgung nutzen! Mit dieser einzigartigen Funktion erfahren Sie am Tag der Auslieferung den Liefertermin bis zu 30 Minuten genau. Zudem können Sie spielerisch die Position des Lieferfahrzeugs auf dem Weg zu Ihnen in Echtzeit nachvollziehen.

Lieferung an jede Adresse

Hermes liefert Ihre Artikel innerhalb Deutschlands, wohin Sie möchten! Sofern Sie keine andere Anschrift angeben, ist Ihre Rechnungsadresse automatisch auch Ihre Lieferadresse.

Wenn Sie bereits Kunde sind, können Sie stattdessen als feste Lieferanschrift auch z. B. Ihre Firma oder Verwandte angeben. Alternativ können Sie - ganz flexibel - jede Bestellung an eine beliebige Adresse innerhalb Deutschlands liefern lassen.

Damit Sie Ihre Bestellung auch ganz sicher erhalten, kommt Hermes bis zu viermal zu Ihnen. 

Unser Tipp: Sendungsauskunft In der Sendungsauskunft können Sie sich mit einem Klick den Lieferstatus und viele Details Ihrer Bestellungen der letzten 5 Monate anzeigen lassen. Einfach mit E-Mailadresse und Passwort anmelden und schon haben Sie alle Informationen auf einen Blick! 

Sie wohnen auf einer deutschen Ostsee- oder Nordsee-Insel?

Selbstverständlich liefern wir Ihre Bestellungen auch auf deutsche Inseln!

Einschränkungen gibt es lediglich bei einigen Serviceangeboten, wenn Sie Speditionsartikel bestellen: So können wir bei diesen Artikeln aus logistischen Gründen leider keine 24-Stunden-Lieferungen oder Express-Lieferungen anbieten.

Unsere Aufbau-Services sowie die Mitnahme-Services für Altgeräte, Polstermöbel und Matratzen und Lattenroste sind auf Sylt uneingeschränkt möglich. Auf den anderen deutschen Inseln sind diese Serviceangebote nicht oder nur eingeschränkt möglich. 

30 Tage Rückgabegarantie mit kostenloser Rücksendung

Wir möchten, dass Sie mit Ihrer Bestellung rundum zufrieden sind. Dank unserer 30-tägigen Rückgabegarantie haben Sie beim Ausprobieren keine Eile. Sollte Ihnen einmal etwas nicht passen oder gefallen, können Sie alle gekauften Hanseatic-Artikel innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware zurücksenden. Die Rücksendung ist in diesem Fall für Sie immer kostenlos.

Ihr gesetzliches Widerrufsrecht sowie Gewährleistungsrechte bleiben von dieser freiwilligen Garantie unberührt und gelten weiterhin uneingeschränkt. Aktuell können wir Ihnen die Rückgabegarantie für alle Artikel ermöglichen, die direkt von unseren Partnershops angeboten werden, jedoch nicht für Artikel anderer Verkäufer.

Um Ihnen diesen Vorteil auch zukünftig bieten zu können, bitten wir Sie, die Ware lediglich wie in einem Ladengeschäft auszuprobieren und die Ware vollständig, originalverpackt und in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand an uns zurückzusenden.

So einfach geht dir Rücksendung von Hanseatic Produkten:

  • packen Sie den Artikel wieder in die Originalverpackung
  • tragen Sie den Rücksendegrund in den Artikelaufkleber ein oder vermerken Sie diesen direkt auf dem Lieferschein
  • legen Sie alle Artikel zusammen mit dem Lieferschein in das Paket
  • kleben Sie das beigefügte Rücksende-Etikett auf das Paket - fertig!

Für die Rückgabe stehen Ihnen verschiedene Wege zur Verfügung. Nutzen Sie einfach den, der für Sie am besten ist:

Einfach selbst abgeben

Geben Sie Ihre Rücksendung bei einem der rund 14.000 PaketShops oder einem OTTO-Shop in Ihrer Nähe ab. Haben Sie bei einem OTTO-Partner bestellt, geben Sie die Ware dort zurück. Bitte beachten Sie, dass Speditionsartikel hiervon ausgenommen sind.

Den PaketShop in Ihrer Nähe finden Sie über die PaketShop-Suche.

Einfach mitgeben

Geben Sie dem Hermes Fahrer Ihre Rücksendung mit, wenn er für eine Lieferung zu Ihnen kommt. Bitte beachten Sie, dass Sie Speditionsartikel nur mit Terminvereinbarung abholen lassen können.

Oder einfach abholen lassen Der Hermes Fahrer kommt zum gewünschten Termin und nimmt Ihre Rücksendung mit. Vereinbaren Sie dazu einfach einen Abholtermin.

Hinweis:

Sollten Sie mehrere Artikel zurückschicken, kann es vorkommen, dass nicht alle gleichzeitig erfasst und bearbeitet werden. Diese Rücksendungen sind also nicht verloren gegangen, sondern werden separat bearbeitet.

Mitnahme & Entsorgung

Wir entsorgen Ihr altes Gerät für nur 14€

Bei der Speditionslieferung neuer Großelektro-Geräte nimmt Hermes auf Wunsch Ihre gebrauchten Großelektro-Geräte für nur 14€ je Altgerät für den Transport mit. Die reine Entsorgung ist laut Gesetzgeber kostenlos.

Und so einfach funktioniert`s:

Bestellen Sie die Altgeräte-Mitnahme direkt bei der Bestellung Ihres neuen Großelektro-Geräts mit. Ihre Kostenbeteiligung von 14€ je Altgerät für den Transport überweisen Sie dann zusammen mit dem Betrag für Ihr neues Gerät.

Bitte beachten Sie folgende Hinweise:

  • Stellen Sie das alte Gerät bitte abgetaut und von sämtlichen Wasserresten befreit sowie vom Strom- und Wassernetz getrennt zur Mitnahme bereit. Brauchen Sie dabei Hilfe? Das Hermes-Team übernimmt das gerne kostenlos für Sie.
  • Die Demontage ist bei allen freistehenden Standgeräten möglich, mit Ausnahme von Elektro-Standherden. Bitte sorgen Sie dafür, dass die Anschlüsse frei zugänglich sind.
  • Dieser Service gilt für alle Großelektro-Geräte, die mit der Spedition geliefert werden: Geschirrspüler, Herde, Kühl- und Gefriergeräte, Trockner und Waschmaschinen sowie Fernseher.

Alternativ können Sie Ihr Altgerät kostenlos am lokalen Wertstoffhof oder Recyclinghof sowie an den Sammelstellen von take-e-back abgeben.  Mehr Informationen dazu finden Sie unter dem Punkt "Hinweis zur Entsorgung von Altgeräten, Batterien, Akkus, Lampen und Leuchtmitteln".

Hinweis zur Entsorgung von Altgeräten, Batterien, Akkus, Lampen und Leuchtmitteln

Batterien und Akkus umweltgerecht entsorgen

Batterien und Akkumulatoren (Akkus) enthalten Schadstoffe und Ressourcen. Jeder Verbraucher ist deshalb gesetzlich verpflichtet, Alt-Batterien und Alt-Akkus an einer zugelassenen Sammelstelle abzugeben. Dadurch werden sie einer umwelt- und ressourcenschonenden Verwertung zugeführt.

Auf schadstoffhaltigen Batterien finden Sie die chemischen Symbole Cd für Cadmium, Hg für Quecksilber und Pb für Blei. Batterien und Elektrogeräte sind durch dieses Zeichen, welches bedeutet, dass Batterien und Altgeräte nicht über den Hausmüll entsorgt werden dürfen, gekennzeichnet:

Haushalts-Batterien und –Akkus können in jedem hagebaumarkt oder OTTO-Shop abgegeben werden. Zudem können Batterien und Akkus überall, wo vergleichbare Produkte verkauft werden, kostenlos wieder zurückgegeben werden – unabhängig davon, wo sie gekauft wurden und unabhängig von Marke und Typ. Bitte kleben Sie bei Hochleistungs-Batterien (z.B. Handy- und Laptop-Akkus) vor der Abgabe an der Sammelstelle die Pole ab, um Kurzschlüsse zu vermeiden.

Defekte Batterien geben Sie bitte bei der Schadstoffsammlung des lokalen Wertstoff-/ Recyclinghofes ab.

Elektro-Altgeräte umweltgerecht entsorgen Auch Elektrogeräte sind mit dem folgenden Symbol gekennzeichnet:

Elektrogeräte enthalten Schadstoffe und wertvolle Ressourcen. Jeder Verbraucher ist deshalb gesetzlich verpflichtet, Elektro-Altgeräte  an einer zugelassenen Sammel- oder Rücknahmestelle, zum Beispiel beim lokalen Wertstoffhof oder Recyclinghof, abzugeben. Elektro-Altgeräte werden dort kostenlos angenommen und einer umwelt- und ressourcenschonenden Verwertung zugeführt. Darüber hinaus finden Sie zugelassene Sammelstellen in Ihrer Nähe unter: www.take-e-back.de

 Elektro-Altgeräte mit einer Kantenlänge bis zu 25 cm werden dort - unabhängig von der Anzahl Ihrer Altgeräte - kostenlos angenommen.

Voraussetzung für die Annahme von Geräten mit einer Kantenlänge größer 25 cm bei den Sammelstellen von take-e-back ist, dass Sie ein Neugerät bei uns erworben haben und dieses auch durch Vorlage eines entsprechenden Kaufbeleges nachweisen können. Übrigens: Falls Sie unter www.take-e-back.de keine Sammelstelle in Ihrer Nähe finden, hilft unsere Kundenberatung Ihnen gerne weiter.

Warum müssen Elektro-Altgeräte bei einer Sammelstelle abgegeben werden?

Elektro-Altgeräte enthalten Schadstoffe und wertvolle Ressourcen. Die Sammelstellen geben die Altgeräte an zertifizierte Entsorgungsfachbetriebe, die zunächst prüfen, ob eine Aufarbeitung und Wiederverwendung der Geräte möglich ist. Im Idealfall lassen sich alte Produkte aufarbeiten. Ist die Wiederverwendung nicht möglich, dann behandeln sie die Altgeräte, entfernen Schadstoffe aus den Geräten und führen wertvolle Ressourcen der Verwertung zu. Dadurch werden die Umwelt und die knapper werdenden Ressourcen geschont.

Batterien und Leuchtmittel bitte entfernen

Leicht entnehmbare Alt-Batterien und Alt-Akkus, sowie solche, die nicht vom Elektroaltgerät umschlossen sind, entfernen Sie bitte vor der Abgabe aus den Geräten. Bitte entsorgen Sie sie dann wie oben beschrieben. Leicht entnehmbare Leuchtmittel entfernen Sie bitte ebenfalls vor der Abgabe von Elektroaltgeräten. Bitte entsorgen Sie beides dann getrennt wie unten beschrieben.

Daten löschen nicht vergessen

Bitte beachten Sie: Jeder Verbraucher ist für das Löschen von personenbezogenen Daten auf dem Elektro- bzw. Elektronikgerät selbst verantwortlich. 

Leuchtmittel, Lampen und Leuchten umweltgerecht entsorgen

Die meisten Lampen/Leuchtmittel (Leuchtstofflampen kompakt und stabförmig, Energiesparlampen, Entladungslampen und LED) enthalten Schadstoffe und Ressourcen. Jeder Verbraucher ist deshalb gesetzlich verpflichtet, sie an einer zugelassenen Sammelstelle abzugeben. Dadurch werden sie einer umwelt- und ressourcenschonenden Verwertung zugeführt. Sie können beim lokalen Wertstoff-/Recyclinghof Leuchtmittel, Leuchten und Lampen kostenlos abgegeben.

Außerdem finden Sie zugelassene Sammelstellen in Ihrer Nähe unter: www.take-e-back.de

Leuchtmittel, Leuchten und Lampen werden dort kostenlos angenommen. 

Kompakt-Leuchtstofflampen, Halogen-Metalldampflampen, Leuchtstoffröhren und Neonlampen können geringe Mengen an Quecksilber enthalten. Bei beschädigten Lampen vermeiden Sie Hautkontakt! Sammeln Sie die Bruchstücke mit einem feuchten Papier oder einem Stück Pappe auf und verpacken Sie die Reste für den Transport zum Wertstoff-/Recyclinghof oder Schadstoffmobil luftdicht, zum Beispiel in einem Glas mit Schraubdeckel. Lüften Sie das Zimmer für ca. 30 Minuten. Bitte saugen Sie die Bruchstücke nicht mit dem Staubsauger auf. 

Glühbirnen und Halogenlampen dürfen in den Hausmüll gegeben werden. 

Wenn Sie sich nicht sicher sind, um welchen Lampentyp es sich handelt, geben Sie sie bitte an einer geeigneten Sammelstelle ab.